nächstes Online-Treffen: 28.1.2022 / 14 Uhr

Ausstellung “Fremde im Visier”, Münchner Stadtmuseum, 2009, Foto: Barbara Hartmann

Zum Thema: Fotoalben in Ausstellungskontexten II

Bei Interesse an der Teilnahme bitte eine E-Mail an judithriemer[at]gmx.de oder starke[at]zzf-potsdam.de

Eine neue Ressource für die Fotoalbumforschung: Das Deutsche Zeitungsportal

Das Deutsche Zeitungsportal ist seit kurzem online und stellt auch für Fotoalbumforscher*innen eine spannende Ressource dar, um neue Forschungsfragen zu stellen, andere zu beantworten und einen Einblick in die soziokulturelle Bedeutung von Fotoalben bis 1950 zu erhalten.

https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/newspaper

Hier einige kleine Fundstücke:

Leipziger Tageblatt und Anzeiger, Samstag, 25. Februar 1860
Beilage zu Nr. 140 der “Dresdner Nachrichten”, 20. Mai 1863
Aufbau, 1. September 1950, S.29.

Neu erschienen!

Das Themenheft der Fotogeschichte (Heft 161) unter dem Titel „Norm und Form. Fotoalben im 19. Jahrhundert“ wirft Schlaglichter auf ein komplexes Medium und ein breites Forschungsfeld.

Wir freuen uns über viele Beiträge von Forscher*innen aus dem Kreis des forums foto+album: Mit Artikeln von Kathrin Yacavone und Eva Tropper sowie Infos zu aktuellen Forschungsprojekten von Johanna Bose, Judith Riemer und Sandra Starke.

Mehr Infos hier: http://www.fotogeschichte.info/bisher-erschienen/hefte-ab-150/161/