Tagung: “Die Fotografie und ihre Institutionen: Netzwerke, Sammlungen, Archive, Museen”

23./24. Juni 2022, online

Tagung im Rahmen des Forschungsprojektes „Formen und Formate der fotografischen
Institutionalisierung“ am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI), organisiert von Dr. Anja Schürmann und Dr. Kathrin Yacavone.

Die Tagung widmet sich den historischen, politischen, soziologischen, ästhetischen und fotohistorischen Diskursen zur Institutionalisierung der Fotografie als Medium, kulturelle und soziale Praxis, sowie als Kunstform, Dokument und Technik.

Johanna Bose (Berlin) wird in ihrem Vortrag “Fotoalbum als Sammelgut” auch unseren Forschungsgegenstand in Hinblick auf seine Institutionalisierung beleuchten.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung: https://www.kulturwissenschaften.de/veranstaltung/die-fotografie-und-ihre-institutionen/

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search